Bewertungen Restaurant Bieberbau - berlin Tempelhof-Schöneberg

Adresse: Durlacher Str. 15, 10715 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geschlossen ⋅ Öffnet Mo um 17:30

Telefon: +49 30 8532390

Kerl: Deutsches Restaurant

Wie kommt man WebSite Anrufen WhatsApp
Sind Sie der Inhaber des Unternehmens?
Benutzer-FAQs

Das Restaurant Bieberbau wurde im November 2015 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Der Guide Michelin lobt besonders das einzigartige Ambiente, das durch das Stuckateurhandwerk von Richard Bieber geschaffen wurde. Die sympathische Gastgeberin sorgt dafür, dass die Gäste aufmerksam umsorgt werden, während der Chefkoch moderne und saisonale Gerichte zubereitet, bei denen Kräuter und Gewürze gekonnt in den Mittelpunkt gestellt werden. Zudem werden die Preise als fair empfunden.

Ja, das Restaurant Bieberbau in Berlin bietet ein wunderbares Hochzeitsmenü für Gruppen ab 12 Personen an. Das Menü wird speziell für die Hochzeit zusammengestellt und kann bei schönem Wetter auch auf der Terrasse genossen werden. Das Restaurant liegt in der Nähe des Standesamts Berlin-Schöneberg am John F. Kennedy Platz und ist nur einen Spaziergang durch den Volkspark Wilmersdorf entfernt. Die Gerichte werden aus frischen und regionalen Zutaten zubereitet und sorgen für einen unvergesslichen Hochzeitsnachmittag. Das Team des Restaurants Bieberbau stellt das Menü ganz nach den Wünschen des Brautpaars zusammen, egal ob vegetarisch, vegan oder mit Fleisch.

Das Gebäude, in dem sich das Restaurant Bieberbau befindet, wurde im Jahre 1894 von dem Bildhauer und Stuckateurmeister Richard Bieber erbaut. Es diente als Gaststätte für Maler, Nachbarn und Gäste und gleichzeitig als Schaufenster des Stuckateur-Handwerks. Im Krieg brannte das Haus und verlor seine prächtige Außenfassade, aber der Gastraum blieb vollständig erhalten. Nach einer Zeit des Dornröschenschlafs wurde der Bieberbau 1967 von dem Koch und Inhaber Karl Kling wiederbelebt. Im Jahre 1986 wurde der Gastraum liebevoll restauriert und steht seitdem unter Denkmalschutz.

Die Ornamentik des Bieberbau ist ein faszinierendes Zeugnis einer in Vergessenheit geratenen Kunstform. Die Gäste, die die Atmosphäre des Stuckmodellierten Fachwerks schätzen und gerne im phantasievollen Dekor speisen, sind Richard Bieber dankbar für sein Werk. Die Gaststätte trägt bis heute den Namen Bieberbau und die Ornamentik ist ein beeindruckendes Beispiel für die Handwerkskunst von Richard Bieber.

Der eigene Kräuter- und Gewürzgarten des Restaurants Bieberbau befindet sich im Naturpark Barnim, umgeben von Kiefernwäldern in Prenden. Auf einer Gartenfläche von 1000 m² sowie in über 500 Pflanzsteinen werden verschiedene Kräuter und Gewürze angebaut. Jährlich werden unzählige verschiedene Saaten und Pflanzen angebaut, darunter Bronzefenchel, Thüringer Koriander, Gewürztagetes, Damaziner Kümmel, Zitronen-Verveine, Erdmandel, Wasabi-Rauke, Monatserdbeeren und vieles mehr. Diese werden in der Küche des Restaurants Bieberbau als Blätter, Blüten und Saaten verwendet.

Bewertungsergebnis:
Exzellent
54
Sehr gut
23
Normal
12
Was denken Benutzer?
Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung
Kommentar erfolgreich gesendet! Wir werden es in den nächsten Stunden überprüfen.